Vor wenigen Wochen kamen bereits die Gerüchte auf, dass sich Kanye West (35) nicht mehr wirklich zu seiner schwangeren Freundin Kim Kardashian (32) hingezogen fühlt. Und das nur, weil sie ein paar Kilogramm zu viel auf den Rippen hat.

Dass das jedoch vollkommen normal ist, weil jede Frau, die ein Baby austrägt, an Gewicht zulegt, scheint ganz und gar ausgeblendet zu werden. Jetzt äußerte sich Kim erstmals selbst zu den nicht enden wollenden Spekulationen und macht deutlich, dass ihr Kanye sie immer noch sehr attraktiv findet. "Es ist alles so aufregend für die Männer. Sie sehen, wie sich unsere Körper verändern. Er (Kanye) liebt das und ist beeindruckt von den ganzen Prozessen, die ich gerade durchlebe. Und er hilft mir auch dabei, mich immer noch sexy und begehrenswert zu fühlen", so Kim gegenüber E! News.

Demnach scheint im Hause Kardashian/ West also alles in bester Ordnung zu sein. Warum auch nicht? Schließlich sieht Kim noch immer sehr hübsch aus, auch wenn man über ihren derzeitigen Mode-Geschmack durchaus geteilter Meinung sein darf.

Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Getty Images
Die Paare Beyoncé und Jay-Z sowie Kanye West und Kim Kardashian bei den BET-Awards 2012
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de