Eine Radikal-Veränderung in Sachen Haare ist immer ein mutiger Schritt. Unter uns-Darstellerin Isabell Hertel (39) tat es für die Rolle. Ihre Serien-Figur Ute Fink hat Brustkrebs und schnitt sich die Haare ab, da diese nach der Chemo-Therapie anfingen auszufallen.

Promiflash

Eine völlig neue Erfahrung - bisher trug Isabell ihre Haare immer lang: "Meine Haare waren immer lang. Das ist das erste Mal so extrem und auch die Farbe - platinblond - ist das erste Mal so extrem. Ich habe das früher auch als Teenager nicht gemacht, wo man ja meistens sagt, die experimentieren viel mit Farbe. Da sind meine Eltern drum herum gekommen mit mir", so die Darstellerin gegenüber Promiflash.

Promiflash

Eine weitere Veränderung plant Bella zunächst nicht: "Ich finde es erst mal gut so, wie es ist. Ich bin froh, dass ich so experimentierfreudig war, dass ich gesagt habe: Okay, machen wir." Völlig ausgeschlossen sind weitere Farb-Experimente aber nicht: "Das kann schon sein, dass so lange sie kurz sind, dass ich da eine andere Farbe ausprobiere oder so. Wenn ich mich irgendwann entschließe, sie wieder lang wachsen zu lassen, wird das sicher nicht mehr so sein. Aber mal gucken, was noch kommt. Erstmal bleiben sie jetzt so." Hier könnt ihr euch Bellas neue Haarfarbe im Video anschauen.

Isabell HertelRTL / Jovan Evermann
Isabell Hertel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de