Dass Tennis-Ikone Serena Williams (31) noch wesentlich mehr zu bieten hat, als einen der besten und härtesten Aufschläge auf dem Court, wissen wir ja schon seit geraumer Zeit. Doch für all diejenigen, die bereits vergessen hatten, dass Frau Williams auch abseits des Spielfelds eine ausgezeichnete Figur macht, warf sich die Ausnahmespielerin jetzt zur Erinnerung für ein Shooting in sexy Badekleidung.

Am Montag fand am Strand von Miami Beach in Florida das Bikini-Shooting statt, bei dem Serena ihre prallen und muskulösen Rundungen präsentierte. JustJared zufolge, wechselte sie im Verlauf des Shootings wiederholt ihre Outfits und posierte auch in verschiedenen Kleidern. Dass die "Weltsportlerin des Jahres 2012" ihren Körper so souverän zur Schau zu stellen weiß, ist längst keine Selbstverständlichkeit mehr, denn als Serena die magische 30 überschritt, haderte sie lange mit sich selbst. "Es war sehr schwer für mich, 30 zu werden", gestand der Star kürzlich gegenüber einem Tennis-Magazin. "Ich habe richtig gekämpft und dachte 'Ach du meine Güte.' Ich weiß nicht warum, aber das ist was quasi dabei herauskam. Ich habe mich inzwischen damit abgefunden, über 30 zu sein, aber der Weg dorthin war wirklich hart!" Dabei sieht Serena mit 31 Jahren noch immer genauso umwerfend aus wie in ihren Zwanzigern!

Naomi Osaka und Serena Williams im Finale der US-Open 2018
Getty Images
Naomi Osaka und Serena Williams im Finale der US-Open 2018
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Venus Williams und Serena Williams bei den US-Open 2018
Julian Finney/Getty Images
Venus Williams und Serena Williams bei den US-Open 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de