Beginnt jetzt etwa der Rosenkrieg? TV-Makler Alexander Posth (33) und Sommermädchen Anastasia (21) sind getrennt und das derzeitige Beziehungschaos läuft ziemlich öffentlich ab. Verständlich, dass somit natürlich unzählige Gerüchte aufkommen, aus welchen Gründen die Liebe der beiden gescheitert ist.

Da Alexander bereits eine neue Frau an seiner Seite hat, stellt sich nun die Frage, wie lange er schon wieder vergeben ist. Spekuliert wurde, dass er möglicherweise seine Frau hintergangen haben könnte. Jetzt spricht der TV-Makler selbst und erklärt gegenüber Promiflash: "Ich wollte nochmals betonen, dass ich meine Frau nicht betrogen habe." Die Gerüchte scheinen also auch an ihm nicht spurlos vorbeizugehen. Das lässt sich nachvollziehen, denn auch wenn Alexander Posth relativ schnell wieder auf Wolke Sieben schwebt, so ist doch auch klar, dass eine Trennung - aus egal welchen Gründen - immer äußerst schwierig ist. Anastasia hat bislang noch keine Stellung zu den Vorkommnissen genommen. Nur so viel: Sie soll sehr enttäuscht sein.

API / Marco Greitschus
AnastasiaHall Entertainment Group
Anastasia
AnastasiaRamon Wagner
Anastasia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de