Es ist aktuell das Geprächsthema in der amerikanischen Basketball-Welt, denn zum ersten Mal in der Geschichte outete sich jetzt ein noch aktiv im Team spielender Athlet als homosexuell. Bei dem mutigen Sportler handelt es sich um den NBA-Star Jason Collins (34), der aktuell bei den Washington Wizards unter Vertrag steht.

Mit einem Interview in der Sports Illustrated sorgte Jason nun für eine Sensation, denn er erklärte offen: "Ich bin ein 34 Jahre alter Center-Spieler. Ich bin schwarz und ich bin schwul." Mit dieser Aussage zeigte Jason viel Mut, andere Sportler, die mittlerweile als homosexuell bekannt sind, warteten bis zum Ende ihrer aktiven Karriere, bevor sie ihre sexuelle Gesinnung mit der Öffentlichkeit teilten.

Jason Collins kann sich aber immerhin schon über die Unterstützung seiner Teamkollegen freuen. Die Basketballer twitterten bereits fleißig, um ihm zu zeigen, dass sie stolz sind und ihm den Rücken stärken. Vielleicht schafft es der NBA-Star mit seinem mutigen Outing ein generelles Umdenken im Teamsport zu bewegen. Gesprächsstoff ist derzeit jedenfalls jede Menge gegeben, so wie auch schon im letzten Jahr, als das Outing des US-Fußballers Robbie Rogers für rege Diskussionen sorgte.

Jason CollinsTwitter / Jason Collins
Jason Collins
Jason CollinsBulls / MCT
Jason Collins
Jason CollinsTwitter / Jason Collins
Jason Collins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de