Acht Jahre lang war sie mit dem Profi-Basketballer Jason Collins (34) liiert, acht Jahre lang führten sie eine typische heterosexuelle Beziehung und waren sogar verlobt. Und genauso lange ahnte Carolyn Moos nicht, dass der Mann an ihrer Seite ein ganz anderer ist, als er zu sein vorgab. Nun ging der NBA-Star den Schritt, vor dem sich wohl viele Profi-Sportler fürchten: Er outete sich öffentlich - noch immer ein Tabuthema in diesem Beruf.

Das Onlineportal TMZ traf seine frühere Verlobte und diese zeigt sich geschockt von der neuen Wahrheit, die jetzt ihre gemeinsame Vergangenheit mit Collins in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt. Kurz vor seinem öffentlichen Coming Out habe er sie bereits mit den Tatsachen konfrontiert und ihr gestanden, dass seine Homosexualität auch der Grund dafür war, dass er sich von ihr trennte und die Hochzeit absagte: "Es ist sehr emotional für mich gerade als eine Frau, die acht Jahre ihres Lebens in den Traum investiert hat, einen Mann, Seelenverwandten und besten Freund in ihm gefunden zu haben. Ich will nur das Beste für ihn. Ich möchte, dass er glücklich ist und sich selbst treu ist, dem der er wirklich ist - innerlich und äußerlich!"

Jason CollinsTwitter / Jason Collins
Jason Collins
Jason CollinsTwitter / Jason Collins
Jason Collins
Jason CollinsBulls / MCT
Jason Collins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de