Immer wieder kommt es zu überraschenden Abschieden bei Soaps und Telenovalas. Der Cast ändert sich häufig überraschend und ohne große Vorankündigung. Auch bei "Sturm der Liebe" kündigt sich nun offenbar schon bald ein weiterer Abschied an. Schauspielerin Simone Ritscher (53) wird schon bald nicht mehr im TV zu sehen sein.

Fast zwei Jahre lang mimte sie die intrigante "Doris van Norden", doch damit soll bald endgültig Schluss sein. Die Schauspielerin steigt sehr wahrscheinlich aus der Serie aus. Im Drehspiegel für Mai fehlt Simone bereits auf der Agenda und auch die Folgenvorschau lässt erahnen, dass es "Doris" nicht mehr im Fürstenhof hält, denn sie plant das Hotel zu verkaufen.

Wann sich Simone von SdL verabschiedet und das letzte Mal in ihrer Rolle im TV zu sehen sein wird, ist noch nicht klar. Die Fans müssen sich also noch ein wenig gedulden, bis sich klärt, was genau mit "Doris van Norden" passiert.

Dieter Bach, Larissa Marolt und Sebastian Fischer (v.l.) beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
Dominik Bindl/Getty Images
Dieter Bach, Larissa Marolt und Sebastian Fischer (v.l.) beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
Désirée von Delft beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
Dominik Bindl/Getty Images
Désirée von Delft beim "Sturm der Liebe"-Pressetag in München
Désirée von Delft und Sandro Kirtzel, "Sturm der Liebe"-Schauspieler
Dominik Bindl/Getty Images
Désirée von Delft und Sandro Kirtzel, "Sturm der Liebe"-Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de