Gwyneth Paltrow (40) kennt man normalerweise als relativ zurückhaltenden Menschen mit immenser Selbstkontrolle. Doch genau die warf sie nun bei einem aktuellen Interview komplett über Bord, nachdem sie für ihre Verhältnisse etwas zu tief ins Glas geschaut hatte.

Da Gwyneth Paltrow bekanntermaßen nach strikten Diät-Regeln lebt, schlägt ein Gläschen Alkohol verständlicherweise in ihrem Blutkreislauf ein wie eine Bombe. So unlängst zu beobachten in der australischen The Kyle and Jackie O Show, in der sie sich an einen Martini herangewagt hatte. Mit verheerenden Folgen: Unter Einfluss des Genussmittels fing sie doch tatsächlich an, Details ihres Intimbereiches zu enthüllen! "Sir, mein Schamhaar ist pur, fast schon royale Seide! Die Anwohner in meiner Gegend nennen mich "Senora Pussy Softest" und bieten an, das Haar in ihren feinsten Ölen zu baden. In manchen Regionen Frankreichs wird sogar gemunkelt, dass es Krankheiten heilen kann!", scherzte die angeschwipste Gwyneth vor laufender Kamera.

Eine derartige Freimütigkeit hätten wir von der zugeknöpften Schauspielerin nun wirklich nicht erwartet. Denn spätestens jetzt weiß jeder, wie Gwyneth untenrum aussieht: Für ein äußerst gewagtes Kleid, dass sie bei der Iron Man 3-Premiere trug, hatte sich die Schauspielerin offenbar von jeglicher Behaarung verabschieden müssen: "Ich sagte, 'Nein, ich habe einen großen Siebziger Jahre-Busch!' Natürlich machte ich Spaß... Aber dann gab's eine Katastrophe und nun sehe ich aus wie ein 8 Jahre altes Mädchen."

Too much information, liebe Gwyneth! Möglicherweise sollte sie in Zukunft in Erwägung ziehen, während öffentlicher Auftritte auf Alkohol zu verzichten.

Gwyneth PaltrowWENN
Gwyneth Paltrow
Gwyneth PaltrowVisual/WENN.com
Gwyneth Paltrow
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de