Jamie Chung (30) wurde einst durch die MTV-Serie "The Real World: San Diego" bekannt. Eine größere Masse lernte sie kennen, als sie im zweiten Teil von The Hangover eine Rolle bekam. Auch in Teil 3 wird sie zu sehen sein und so machte sie bei der jetzigen Premiere eine tolle Figur.

Jamie trug eine bodenlange Robe von Georgio Armani aus edelster Seide. Der glamouröse Stoff glänzte im Scheinwerferlicht und umschmeichelte ihre Figur, mit der sie wohl auch als Supermodel fungieren könnte. Das eigentliche Highlight des schicken Kleids war allerdings die Spitzenborte, aus der die Träger waren. Der sehr weite Ausschnitt betonte ihr makelloses Dekolleté und auch ihre obere Rückenpartie wurde damit umspielt. Ein tolles Outfit, was durch die langen, seitlich gekämmten Haare komplettiert wurde.

So glamourös, wie Jamie bei dieser Premiere erschien, hätte sie auch ohne Umschweife beim Filmfestival Cannes auftauchen können. Und wer weiß - wenn es mit ihrer Karriere so weitergeht wie bisher, können wir sie vielleicht schon nächstes Jahr an der Côte d’Azur bewundern...

WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de