Im Jahr 2007 eroberte Kim Kardashian (32) bereits die Welt der Erwachsenen-Unterhaltung. Ihr legendäres Sex-Tape mit Rapper Ray J (32) stellte damals einen Verkaufsrekord auf, der mittlerweile jedoch von Teen Mom Farrah Abraham (21) und ihrem Bettsport-Filmchen eingestellt wurde. Bald könnte sich Kim den Rekord jedoch mit einem neuen Video zurückholen. Allerdings handelt es sich bei der Kim aus dem XXX-Film eigentlich um Pornostar Kiara Mia (27).

Wie TMZ berichtet, wird derzeit eine Porno-Parodie von der Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" produziert, in der sämtliche Mitglieder des Clans zur Sache kommen. Zwar sind die Kardashian-Frauen keine Kinder von Traurigkeit, doch der Plot des Films scheint doch etwas lächerlich zu sein. Wie HollywoodLife.com erfahren haben will, soll es eine Szene geben, in der Ray J seinen Konkurrenten Kanye West (35) in einem Tonstudio bedroht. Als Kanye ihn K.O. schlägt, ist die falsche Kim so erregt, dass sie neben dem am Boden liegenden Ray Sex haben. Wie die Familie auf den Porno reagiert, ist bislang nicht bekannt. Doch man kann davon ausgehen, dass sie sich den Film nicht bei einem gemeinsamen Kino-Abend ansehen werden.

"Keeping Up With The Kardashians" ist nicht die erste Sendung, die eine Porno-Parodie bekommt. So existieren bereits ähnliche Produktionen zu "Die Bill Cosby-Show", "Der Prinz von Bel-Air" und Twilight.

WENN
Kourtney KardashianWENN
Kourtney Kardashian
D. Salters/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de