"Glücklich sein und Händchen halten, wir gehen weit zur Glücklichkeit. Und dein unschuldiger Blick inmitten der Leute ist glückseelig", so liebestaumelnt beginnt Romina Powers (61) und Albano Carrisis (70), besser bekannt als Al Bano, größter Hit "Felicità". Glücklich und Händchen haltend sah man das ehemalige musikalische Traumpaar jedoch schon lange nicht mehr. Doch jetzt scheinen sie sich endlich wieder gern zu haben.

Das italienische Pop-Duo feierte eine tolle Karriere und heiratete sogar 1970, nachdem sie sich drei Jahre zuvor, bei den Dreharbeiten zu einem Film, kennen lernten. Das Sänger-Paar machte sieben gemeinsame Filme, nahm 18 gemeinsame Alben auf und trat 1976 für Italien beim Eurovision Song Contest, oder wie er damals hieß Grand Prix Eurovision de la Chanson, an. Die Beiden haben vier gemeinsame Kinder. Tragisch: Ihre älteste Tochter verschwand 1994 ohne jede Spur. 1999 trennte sich das Paar schließlich nach 29 Ehejahren.

Seit dem herrschte Funkstille, bis jetzt! Das ehemalige Traumpaar hat sich aufgerafft und sich nach 14 Jahren wieder vertragen, wie Al Bano der Zeitschrift Chi verriet: "Romina und ich haben 19 schwierige Jahre erlebt. Doch wenn die Zeit reif ist, ist es besser, Frieden zu schließen." Schon seit dem Verschwinden der Tochter, war nichts mehr wie vorher. Vor allem nach Al Banos schweren Vorwürfen gegen seine Ex-Frau.

Vertragen haben sie sich also wieder! Grund genug, wieder die alten musikalischen Glanzzeiten aufleben zu lassen: Im Oktober treten sie bei einem Konzert in Moskau gemeinsam auf. Wir sind gespannt, ob sie jetzt auf große Reunion-Tour gehen.

Screenshot You Tube
ActionPress/PRIMKE,KLAUS
ActionPress/OLYCOM S.P.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de