Schon während Der Bachelor lief, wurde klar, dass Melanie Müller (25) eine recht nackte Vergangenheit hat. Sie beichtete damals Jan Kralitschka (37), dass sie Werbung für erotisches Spielzeug macht. Später kam noch heraus, dass sie auch in diversen schweizerischen Schmuddelfilmchen mitgewirkt hat. Bewegt hat sie sich die ganze Zeit auf dieser Schiene. Jetzt geht die dralle Blondine den nächsten Schritt.

Die Busen-Bombe, die gerade erst durch eine fiese Taktik versuchte, das perfekte Promi-Dinner zu gewinnen, verkauft jetzt selbst Sex-Spielzeug und allerlei Zubehör. Die ehemalige Badenixe ist dafür bekannt, nicht gerade prüde zu sein. Zur Erinnerung: Beim Einzeldate mit Bachelor Jan stieg sie nackt zu ihm in den Pool. Jetzt möchte die Blondine auch ihren Mitmenschen zu erotischen Stunden verhelfen, wie sie der Bild verriet: "Mit dem Shop hab ich mir einen Traum erfüllt. Meine kleinen Hilfsmittelchen im Bett sollen schließlich auch anderen Freude bereiten!" Das ist aber nett! In ihrem Shop gibt es eine große Auswahl angefangen bei verschiedensten Vibratoren über SM-Zubehör bis hin zu praktischen Dingen wie Kondomen. Was aber sehr ungewöhnlich ist, ist die Tatsache, dass sie sogar Unterwäsche verkauft. Dabei trägt sie ja selbst eigentlich nie welche.

Melanie Müller hat sich jetzt also einen Traum erfüllt und ihren ersten eigenen Online-Sexshop eröffnet. Selbstverständlich stand die Chefin auch höchstpersönlich für Produkt-Präsentationen zur Verfügung. Vorbildlich! Wir sind gespannt, ob der Laden brummt.

WENN
WENN
Melanie MüllerVOX
Melanie Müller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de