Während Fantasy-Fans weltweit darauf warten, Shailene Woodley (21) in der Adaption von "Die Bestimmung" neben Stars wie Kate Winslet (37) und Ashley Judd (45) zu erleben, hätten viele fast verpasst, dass die junge Schauspielerin zuvor noch an dem Comedy-Drama "The Spectacular Now" arbeitete. Dieser feierte jetzt Premiere und bot sowohl Shailenes Fans als auch ihr selbst etwas ganz Besonderes: Die erste Sex-Szene der 21-Jährigen!

Obwohl sie schon auf einige tolle Serien- und Filmprojekte zurückblicken kann, waren die vor der Kamera gespielten intimen Momente nun ein Debüt für Shailene. Doch statt in Interviews wie so viele ihrer Schauspiel-Kollegen zu betonen, wie peinlich und unangenehm der Dreh dieser Sex-Szene war, schwärmt der Jungstar begeistert von dem Ergebnis, das nun auf der großen Leinwand zu sehen ist. Shailene zeigt sich sehr stolz darauf, was ihr Co-Star Miles Teller, sie selbst und die gesamte Filmcrew geleistet haben.

"Es ist meine absolute Lieblingsszene des ganzen Films, weil sie so real ist", erklärte die ehemalige "The Secret Life of the American Teenager"-Darstellerin während ihres Auftritts bei The View, "das Publikum fühlt sich bei dem Anblick nicht ganz wohl und reagiert unangenehm berührt, denn es wirkt so, als würde man irgendwie in die Privatsphäre von jemandem eindringen. Bei der Szene wird keine eindrucksvolle Musik gespielt und es wird nicht übertrieben und verklärt, was es heißt, wahrscheinlich zum ersten Mal mit jemandem intim zu sein. Außerdem ist die Liebesszene fast eine Minute lang."

Offensichtlich gefällt es Shailene Woodley sehr gut, dass ihre erste Sex-Szene sofort so extrem realistisch und intensiv wirkt, dass es für die Filmzuschauer fast schon zu viel wird, sie sich anzusehen. Keine Romantisierung, sondern Realität - offenbar ist Shailene mit ihrem Debüt eines intimen Liebes-Drehs mehr als zufrieden.

Shailene Woodley und Miles TellerWENN
Shailene Woodley und Miles Teller
Shailene WoodleyWENN
Shailene Woodley
Shailene WoodleyWENN
Shailene Woodley


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de