Gerade spielen wieder Promis zusammen mit Familie und Freunden beim Promi-Familienduell darum, die meisten Begriffe zu erraten. Humor ist in dieser Sendung schon allein durch Moderator Daniel Hartwich (34) garantiert, aber dieses Mal sind auch die Stars richtig gut drauf. Besonders Let's Dance-Moderator Joachim Llambi (49) beweist zusammen mit seiner Mutter und zwei Freunden richtig viel Geschick und Glück beim Ratespiel, dagegen hatte sein gegnerisches Team leider weniger Durchsetzungsvermögen.

Konny Reimann (57) und seine Familie hatten sich wohl mehr vorgenommen und wollten Team Llambi die Stirn bieten. Doch leider kamen sie beim Rate-Spaß nicht allzu weit und taten sich schwer beim Punktesammeln. Immerhin ging aber der bisher größte Lacher auf ihr Konto. So lautete nämlich eine von Daniel gestellte Aufgabe, die am meisten genannten Begriffe für "das Hinterteil" zu nennen. Munter wurde geraten und Konny ergatterte für sein Team mit seinem enthusiastischen Vorschlag "Arsch" doch noch eine Menge Punkte. Übertroffen wurde er nur von seinem Sohnemann Jason, der der Überzeugung war, einen Po auch "After" nennen zu können. Der Lachanfall, den er daraufhin besonders bei Jürgen Milski (49), der Backstage mit seinem Team noch auf den Einsatz wartete, auslöste, dürfte ihm seinen Irrtum aber wohl mehr als deutlich gemacht haben.

Und so kam es, wie es kommen musste: So lustig Familie Reimann auch war, schon nach der ersten Runde kam für sie das Aus beim Promi-Familienduell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de