Damit es auch in Staffel elf von Two and a half Men nicht langweilig wird, haben die Macher jetzt ein paar neue Leute ins Cast geholt.

Dass Amber Tamblyn (30) demnächst in die Rolle von Charlies lesbischer Tochter schlüpfen darf, haben wir ja schon berichtet. Jetzt stößt The Wrap zufolge aber noch eine andere Dame zu den zweieinhalb Männern dazu und dabei handelt es sich um eine wahre Powerfrau: Lynda Carter (62) wird für eine bis jetzt noch nicht bekannte Anzahl an Episoden in der Serie sich selbst spielen.

Einige mögen sich jetzt fragen "Lynda wer?" und das ist auch völlig legitim, denn die Schauspielerin erlebte ihre Hochzeit in den Siebzigern als "Wonder Woman". Gut, Comic-Fans könnten das vielleicht sogar gewusst haben... Der Seriencharakter Alan war damals ein riesiger Fan der Superheldin und wird in Staffel elf nun endlich die Chance haben seinen Schwarm kennenzulernen.

Ab 26. September kehrt die Serie zumindest schon mal ins amerikanische Fernsehen zurück und dann wird es sicher nicht mehr lange dauern, bis auch wir erfahren, was Alan und "Wonder Woman" gemeinsam für Abenteuer erleben werden.

WENN
WENN
Wonder WomanWENN
Wonder Woman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de