Was ist das denn für eine finstere Miene, Jennifer Love Hewitt (34)? Auf dem Weg zum Frühstück wurde die 34-Jährige am Mittwoch morgen in L.A. gesichtet. Ihr sonst so strahlendes Lächeln hatte sie an diesem Tag wohl leider zu Hause vergessen.

Jennifer Love HewittWENN
Jennifer Love Hewitt

Jennifer wirkt genervt, als sie mit dem Handy am Ohr aus ihrem Auto steigt. Während sie ihr Baby-Bäuchlein bisher immer stolz in engen Outfits zur Schau gestellt hatte, versteckt sie es diesmal unter einem weiten, grauen Sweatshirt, das nur erahnen lässt, dass die Schauspielerin bereits im siebten Monat ist. Hat irgendwas Jennifers Baby-Euphorie getrübt? Und hat es möglicherweise etwas mit dem Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung zu tun? Gerüchten zufolge soll Jennifer im Clinch mit den Produzenten ihrer Serie "The Client List" liegen. "Sie wollen die Show in eine andere Richtung laufen lassen - es soll mehr um ihren Sexappeal gehen und sie soll daten. Doch Jennifer bevorzugt die familiäre Handlung", verriet ein Insider Celebslam. In der Sendung spielt die 34-Jährige an der Seite ihres Partners Brian Hallisay (34). Auch in der Serie sind die beiden ein Paar, doch die Ehe steht auf der Kippe. "Ich vermute, sie möchte die Show einfach nicht ohne ihn machen", so der Insider. Genau das wäre aber wohl bald der Fall, wenn die Produzenten die Handlung wie geplant verändern würde.

WENN

Ist das vielleicht die Laus, die Jennifer über die Leber gelaufen ist? Ob an dem Streit wirklich was dran ist, werden wir sicher noch erfahren, denn glaubt man den Gerüchten, soll Jennifer sogar bereit sein, alles hinzuschmeißen, wenn sich die Dinge nicht nach ihrer Zufriedenheit entwickeln. Aber vielleicht handelt es sich ja auch nur um falsche Spekulationen und es sind einfach nur die Hormone, die die Schauspielerin gerade etwas mürrisch dreinblicken lassen.

Charlie Steffans/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de