Ein turbulentes letztes Jahr für Kristen Stewart (23). Mit Regisseur Rupert Sanders (42) hatte sie eine Affäre, und das, obwohl sie selbst mit Robert Pattinson (27) liiert war, Rupert sogar verheiratet. Ein Skandal! Mittlerweile ist der 42-Jährige ein geschiedener Mann, Liberty Ross (34) konnte die Affäre am Ende nicht mehr ertragen. Und noch viel weniger kann sie Kristen ertragen.

Bis heute wartet die Schauspielerin auf eine ganz bestimmte Nachricht von dem Twilight-Star, und zwar auf eine persönliche Entschuldigung: Liberty hinterließ Kristen kürzlich eine Nachricht, in der sie ihr vorschlug, sich ein großes ‘A’ auf ihre Brust zu schreiben, da sie sich nicht mal bei der nun geschiedenen Mutter entschuldigen konnte”, verriet eine Quelle dem OK-Magazin. Das “A” soll wohl für “A****loch” stehen. Schon nach Bekanntwerden des Skandals musste sich Kstew so einiges an Beschimpfungen seitens Hollywood-Kollegen oder der Presse anhören und galt als Ehezerstörerin.

Aber wer weiß, vielleicht hat sie sich Libertys Wunsch mittlerweile zu Herzen genommen und die heiß ersehnte Entschuldigung geliefert.

WENN
Kristen StewartBulls / DLM Press
Kristen Stewart
Rupert SandersFayesVision/WENN.com
Rupert Sanders


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de