Sie ist eine absolute Bilderbuch-Mama, die ihren Sohn über alles liebt, doch eines liebt Nicole Polizzi aka Snooki (25) am Muttersein so überhaupt nicht: Ihre Hängebrust! Seit der Geburt ihres kleinen Lorenzos vor gut einem Jahr hat Snooki beim Blick in den Spiegel richtig miese Laune und mogelt sich die Oberweite zurecht.

"Meine Brüste sind ekelhaft. Meine Möpse hängen richtig, sie wurden so riesig. Du kannst das jetzt nicht sehen, weil ich einen BH trage - genau genommen einen Wonder-Bra von Victoria's Secret", erzählte Snooki gewohnt offenherzig gegenüber People. Die junge Reality-Mom nutzt den Wunder-BH, um das unschöne Ergebnis der Stillzeit wegzutricksen. "Wenn ich ihn nicht trage, sacken meine Brüste wie übermäßige Hautlappen ab. Also denke ich darüber nach, sie machen zu lassen. Ich will mich selbstbewusst fühlen mit meiner Oberweite und das tue ich einfach nicht".

Arme Snooki! Wir sind uns sicher, die meisten Mütter fühlen mit ihr mit! Schon lange haderte Nicole mit sich, wenn es darum ging, nach der Geburt ihres ersten Kindes nicht nur gertenschlank, sondern auch obenrum wieder schön straff zu werden. Dennoch dürfte die OP nicht so schnell stattfinden: Zuerst denkt der Reality-Star an weiteren Nachwuchs.

Twitter / --
SnookiPromiflash
Snooki
Twitter / --


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de