Es sollte ein lustiger Abend mit Freunden und ein paar Drinks werden - Basketball-Star Deon Thompson (25) wollte einfach nur seinen Geburtstag mit seinen Liebsten feiern, doch dann endete der Abend im Eklat. Auf dem Nachhauseweg wurde er von Unbekannten belästigt - jetzt ermittelt sogar die Polizei!

Erst im Sommer ist Basketballer Deon Thompson von Alba Berlin nach München gewechselt - ein großer Schritt für den US-Amerikaner, den er hoffentlich nicht schon bald bereut! Vergangene Woche wollte Deon in der bayerischen Hauptstadt gemeinsam mit seiner Freundin seinen Geburtstag feiern. Doch nach der Party stießen die beiden auf drei stark alkoholisierte Männer, die Deons Freundin angeblich belästigten. Natürlich nahm der Basketballer das nicht einfach so hin und wollte seine Liebste verteidigen, doch das ging offensichtlich nach hinten los, wie die Bild berichtet. Die Unbekannten sollen auf Deon losgegangen, ihm unter anderem das Hemd zerrissen haben - beide Seiten erstatteten Anzeige. Noch ist nicht geklärt, was an dem Abend wirklich vor sich ging, doch zumindest kann sich Deon der Rückendeckung seines neuen Arbeitgebers sicher sein. Denn Bayern Medien-Chef Andreas Burkert versicherte: "Er hat unser vollstes Vertrauen und unsere Unterstützung, weil er sich nach unserer Auffassung nichts zuschulden hat kommen lassen."

Hoffentlich verkraften der Sportler und seine Freundin den Angriff schnell, schließlich hat Deon momentan mit einer Handverletzung genug zu kämpfen und kann deswegen nicht Basketball spielen.

Deon ThompsonBulls Press
Deon Thompson
Deon ThompsonBulls Press
Deon Thompson
Deon ThompsonBulls Press
Deon Thompson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de