RTLII beweist, dass man auch aus dem Quotentief von Trash-Formaten lernen kann und diese nicht unbedingt bis zum bitteren Ende durchgehalten werden müssen. In diesem Fall handelt es sich um die Sendung "Schickeria Deluxe", die nun vorerst ein Ende fand.

Von den insgesamt geplanten zehn Episoden liefen lediglich drei, was aber reichte, um zu erkennen, dass die miserablen Quoten sich wohl nicht mehr erholen werden. Also zog man Konsequenzen und legte das Projekt vorerst auf Eis, wie der Sender gegenüber Promiflash selbst bestätigte. Schon bei der ersten Folge ergab sich nur eine sehr durchschnittliche Zuschauerzahl von 700.000 - eine Zahl, die bis zur dritten Episode immer kleiner wurde. Probleme machte "Schickeria Deluxe" am Mittwochabend vor allem die neue Spitzenserie Under the Dome und auch Fußball lief häufig zur gleichen Primetime. Eigentlich war das Ganze mal als Nachfolge zu Die Geissens geplant, die sehr erfolgreich sind.

Natürlich kann es trotzdem noch einmal sein, dass man "Schickeria Deluxe" doch wieder ins Programm aufnimmt. In der nächsten Zukunft plant man jedoch nicht mit dem Format.

RTL II
RTL II
RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de