Schauspielerin und Sängerin Rashida Jones (37) gehört in Hollywood zwar eher zu den kleinen Nummern, doch nun könnte sie um einiges bekannter werden - und das dank ihrer Kommentare zu weitaus prominenteren Kollegen. Sie macht deutlich: Miley Cyrus (20), Kim Kardashian (33) und Rihanna (25) verhalten sich einfach nur noch wie Schlampen.

Natürlich ist es auffällig, wie sich all diese Damen im Moment in ihrer Nacktheit überbieten zu wollen scheinen. Gerade die weiblichen Kolleginnen stört das gewaltig, was schon mehrere Attacken zur Folge hatte. Doch Rashidas Ton geht in eine noch deutlichere Richtung: "Die Erkenntnis dieser Woche in Sachen Promi-News: Diejenige, die am nächsten daran kommt, das tatsächliche Innere ihrer Vagina zu zeigen, ist die berühmteste. #stopactinglikewhores", vermeldete die Schauspielerin, die man unter anderem aus "The Social Network" kennt, via Twitter. Damit wendet sie sich zwar nicht direkt an bestimmte Promi-Damen, doch es ist klar zu erkennen, dass damit Miley, die sich immer wieder freizügig und obszön zeigt, Kim, die in der letzten Woche mit einem Twitter-Bild auf sich aufmerksam machte, und andere wie Rihanna oder Nicki Minaj (30) gemeint sind.

Kurz darauf versucht sie schon wieder, ihren Ton zu mäßigen, sie wolle anderen nicht vorschreiben, was die mit ihrem Leben und Körper machen. Sie will darauf hinweisen, dass diese Frauen eine Vorbildfunktion haben und ihr Verhalten nicht als "normal" angesehen werden dürfte. Damit hat sie natürlich recht, aber dass sie ihre Kolleginnen als Nutten bezeichnet hat, könnte noch Folgen haben.

Die momentane "Nackt-Queen" Miley kann aber auch noch anderes: Sie singt! Testet euer Wissen darüber!

Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de