Sturm der Liebe-Fans haben Grund zur Freude: Ihre Lieblingstelenovela feiert weiterhin internationale Erfolge! In Italien zum Beispiel hat die Sendung tatsächlich den "European Soap Award 2013" für die beste ausländische Serie eingeheimst. Über den TV-Preis, der von der PR-Firma MassMedia ins Leben gerufen wurde, konnten die italienischen Fans in den letzten Wochen via Mail abstimmen und SdL erhielt die meisten Stimmen.

Sturm der Liebe hat die Herzen der Italiener eben im Sturm erobert - liegt ja auf der Hand. Herzlichen Glückwunsch!

Unter dem klangvollen Titel "Temptesta d'amore" sind die italienisch synchronisierten Geschichten rund um den Fürstenhof so beliebt, dass sie zur besten Sendezeit, nämlich täglich gegen 19:35 Uhr, die ganze Familie vor den Fernseher locken und eine gigantische Fanbase gewonnen haben. Im Dezember startet man auch im sonnigen Süden in die neunte Staffel.

Mona Seefried (Charlotte Saalfeld) und David Paryla (Martin Windgassen) werden am 30. November in Neapel zugegen sein und den Preis stellvertretend für ihre Kollegen entgegennehmen. Die Wahl fiel nicht umsonst auf die beiden sympathischen Schauspieler. "Dieser Preis ist etwas Besonderes, da er von unseren Fans vergeben wurde. Jeder Aufenthalt in Italien ist für mich eine pure Freude - seit 20 Jahren lebe ich immer wieder für längere Zeit in den Marken in Mittelitalien. Mein Herz schlägt Italienisch!", freut sich Mona Seefried, während auch David Paryla auf eine lange Vergangenheit in Italien zurückblickt - er verbrachte dort seine Jugend und machte in Rom sein Schauspieldiplom.

Euer Wissen über die Erfolgsserie könnt ihr hier testen:

ARD/Ann Paur
WENN
ARD/Jo Bischoff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de