Bauer sucht Frau ist eine der wenigen Kuppelshows, bei denen man heutzutage noch die große Liebe finden kann. Vorausgesetzt, man ist Bauer, oder möchte die Gattin eines solchen werden. Kandidatin Vanessa wollte Letzteres eher weniger, denn - Überraschung - das Landleben war dann doch sehr... ländlich! Zu ländlich, wie die 25-Jährige fand und deswegen hatte sie dann auch überhaupt keine Lust, ihrem Gastgeber Peter bei der Hofarbeit unter die Arme zu greifen. Der Rest ist Geschichte: Peter schmiss sie raus, fand eine neue Liebe und Vanessa fand sich damit ab. Zwar kein Happy-End, aber immerhin ein Ausgang, mit dem alle Parteien recht zufrieden sein dürften, oder? Nicht ganz.

Die Fans der Show konnten sich mit Vanessas Arbeitsverweigerung nämlich nicht so schnell abfinden wie Bauer Peter. Stinksauer machten sie ihrer Empörung auf Vanessas Facebook-Seite Luft. "Eine faulere Sau hab' ich noch auf keinem Bauernhof gesehen", wird dort geschimpft. "Du bist eine Schande für Kempten und das komplette Allgäu!", heißt es weiter. "Sowas von peinlich, eine Zumutung für die Zuschauer und den Bauern." Autsch! Harte Worte für die Altenpflegerin. Und was sagt die selbst dazu? "Krieg' mich nimmer vor lachen...super Schnitt, muss man schon mal sagen", gab sie den Serien-Produzenten offenbar die Schuld für ihr Negativ-Image.

Was meint ihr? Ist der Facebook-Shitstorm gegen Vanessa gerechtfertigt, oder doch etwas zu hart? Stimmt ab!

RTL
RTL
RTL
Die ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Vanessa und PeterRTL
Die ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Vanessa und Peter
RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de