Für eine Rolle spricht man vor oder wird angefragt und entweder bekommt man sie dann oder nicht. Bei Schauspielerin Stana Katic (35) lief die Sache bei der Serie "Castle" ein wenig anders.

Von Stanas Talent waren die Produzenten zwar schon überzeugt, schließlich kam sie bis in die letzte Casting-Runde, den Ausschlag für ihr Engagement gab dann aber doch eine putzige Situation abseits des Vorsprechens. Der IMDb zufolge war Stana gerade fertig gestylt, Haare und Make-up saßen perfekt, als sie feststellte, dass ihre Bluse viel zu lang war. Ganz praktisch veranlagt besorgte die Schauspielerin sich eine Schere, um ihrem Outfit den letzten Schliff zu verpassen. Dabei traf sie auf den bereits gecasteten Hauptdarsteller der Show Nathan Fillion (42), der sich gerade einen Kaffee holte. Auf seine Frage, ob sie vielleicht mit ihm den Text durchgehen wolle, antwortete sie: "Nein, aber wo wir gerade von Zeilen (englisch: lines ) sprechen...kannst du eine gerade Linie schneiden?" Nathan antwortete: "Ich kann es versuchen" und schnitt Stanas Bluse ein Stück ab.

Für die Produzenten war das der perfekte Beweis für die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern und so setzte sich Stana, ganz ohne einen letzten Beweis ihrer Schauspielkunst, gegen ihre Konkurrentin durch.

Nathan FillionNikki Nelson/WENN.com
Nathan Fillion
Nathan FillionTony Forte/WENN.com
Nathan Fillion
Nathan FillionWENN
Nathan Fillion


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de