David Beckham (38) gilt für viele als ein absolutes Sexsymbol. Wer möchte nicht einmal in der Umkleidekabine mit dabei sein, wenn er sich umzieht oder unter die Dusche springt, um sich den Schweiß vom Körper zu waschen? Nun verrät der Fußballer intime Details, was in seiner Jugend in den Kabinen abging.

In der britischen Doku The Class of 92 gestand der 38-Jährige, dass er als Jugendlicher vor seinen Mannschaftskollegen masturbiert hat! Doch das geschah nicht ganz freiwillig: "Jeder musste in der Jugendmannschaft eine Aufnahmeprüfung ableisten, und diese war die unangenehmste", erinnert er sich an die Zeit zurück, als er 1991, also mit 16 Jahren, zu Manchester United kam und Opfer dieses Rituals wurde. Als er sich selbst befriedigen musste, bekam er ein Bild des walisischen Fußballprofis Clayton Blackmore als Anregung vorgelegt. "Das ist etwas, das wir alle durchmachen mussten. Es ist definitiv etwas, das ich nicht noch einmal erleben möchte", sagte er unangenehm berührt.

Das muss er auch nicht. Denn er gehört zu den erfolgreichsten und berühmtesten Fußballspielern der Welt. Hier könnt ihr unser Quiz zu ihm lösen:

David BeckhamCraig Harris/WENN.com
David Beckham
ActionPress/Christian Liewig/Abaca Press
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de