Das war ein turbulentes Jahr 2013 bei Alles was zählt. Eine ganze Menge hat sich in den vergangenen zwölf Monaten in der Daily getan. Aus der Tanzschule "Tanzfabrik" wurde eine Talentschmiede für angehende Profitänzer. Und mit dieser Neuerung gingen so einige Ein- und Ausstiege einher.

Die Neuen bei AWZ
Den Anfang machte Ende Februar Star-Choreograph David M. Degen, gespielt von Andreas Hofer (51), der vielen wohl noch aus der Serie Türkisch für Anfänger bekannt sein dürfte. Julia, Letizia und Lukas, die von Jenny Bach (26), Jennifer Dessin-Brasching (28) sowie Marc Schöttner (26) verkörpert werden, folgten im März und April. Am 11. Juni, in Folge 1700, stieß dann auch Carlo Degen (25) in der Rolle des Fußballers Joscha zum Ensemble. Ihm folgte nur wenige Tage später Anna-Katharina Fecher (25), die nach einer einjährigen Pause als Mel zurückkam.

Für ein kurzes Intermezzo war außerdem Schauspielerin Maria Kempken (30) in diesem Jahr bei "Alles was zählt" dabei. Sie übernahm von Ende Januar bis Mitte September die Schwangerschaftsvertretung für Juliette Greco (32) und wurde für diese Zeit zu Lena von Altenburg. Seit dem 18. September ist nun aber wieder die "alte" Lena im TV zu sehen und das direkt mit der spannenden Geschichte rund um ihre Lähmung. Außerdem durften die Fans zum Oktober Yara Hassan (31) als Raquel auf den Bildschirmen begrüßen und - last but not least - hat seit dem 22. November auch Alexander Gier (32) eine Hauptrolle inne. Er spielt den neuen Zentrumsarzt Kai Seebach.

Die Aussteiger bei AWZ
Doch natürlich mussten wir uns auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Schauspielern verabschieden. Einer der bedeutsamsten Ausstiege war sicherlich der von Francisco Medina (36), der stolze sechs Jahre als Maximilian von Altenburg in der Serie zu sehen war. Aber auch andere Abschiede stimmten die Fans traurig. So verließ Christina Siemoneit (25) im Februar AWZ, Katharina Woschek (25) folgte ihr im April und auch Ulrich Drewes war zuletzt im Mai im TV in seiner Rolle zu bestaunen. Salvatore Greco (33) nahm im September seinen Hut, als seine Frau Juliette wieder als Lena vor der Kamera stand. Bewegend war auch der Ausstieg von Sabine Fernandez (35), die als Nebenfigur Constanze von Anfang an dabei war. Allerdings wird es mit ihr schon bald ein Wiedersehen geben, denn 2014 kehrt sie als Constanzes Zwillingsschwester zu AWZ zurück.

Das Besetzungskarussell dreht sich also fleißig weiter und wird auch im neuen Jahr nicht zum stehen kommen, da sind wir uns sicher. Und eventuell gibt es dann ja auch das ein oder andere Wiedersehen mit einem der pausierenden (beispielsweise Hürdem Riethmüller, Julia Augustin, 26 oder Martin Walde, 26) oder austgestiegenen Darstellern - wer weiß...

Andreas HoferRTL / Stefan Gregorowius
Andreas Hofer
Carlo Degen und Anna-Katharina FecherRTL / Willi Weber
Carlo Degen und Anna-Katharina Fecher
Yara HassanRTL / Stefan Gregorowius
Yara Hassan
Alexander GierRTL / Stefan Gregorowius
Alexander Gier
RTL / Kai Schulz
RTL / Kai Schulz
Francisco MedinaPromiflash
Francisco Medina
Christina SiemoneitRTL / Jovan Evermann
Christina Siemoneit
RTL / Willi Weber
RTL/Willi Weber
WENN
Salvatore GrecoRTL / Stefan Gregorowius
Salvatore Greco
RTL
RTL / Jovan Evermann
Jörg Rohde und Julia AugustinRTL
Jörg Rohde und Julia Augustin
RTL
RTL / Willi Weber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de