Es ist nicht selten der Fall, dass ein Star nach einem Fotoshooting kaum wieder zu erkennen ist. Schuld daran ist weder die ausgefallene Kleidung, noch das bunte Make-up, sondern lediglich die minutiöse Nachbearbeitung der Bilder. Da verschwinden schnell mal ein paar Fettpölsterchen... Nicht so bei Rihanna (25)! Gerade erst wurde die Sängerin im heißen Bikini-Look am Strand gesehen, keine Frage bei so einem Traumbody sind ihre Model-Fotos der aktuellen Kampagne von "Balmain" sicherlich kaum bearbeitet.

Denn genau wie in dem blauen Bikini zeigt die 25-Jährige in den Kampagnen-Bildern sich von ihrer allerbesten Seite. So steht Rihanna in einem engen schwarz-weißen, tief-dekolletierten Kleid an eine Wand gelehnt. Die Augen halb geöffnet, die Haare wild verwuschelt und ein leichter Glanz im tiefen Ausschnitt, der die perfekte Figur und auch ihr ausgefallenes Tattoo direkt unter der Brust betont. Der auffällige, goldene Kettengürtel in der Taillengegend harmoniert perfekt mit den Armreifen und den großen goldenen Knöpfen an dem Blazer im Hahnentritt-Muster. Obwohl es sich bei diesem Foto ja um einen Auszug aus der aktuellen "Balmain"-Kampagne handelt, könnte dieser Look ohne Frage direkt aus Rihannas Kleiderschrank stammen. Das scheint sich der Kreativdirektor des Labels, Olivier Rousteing, auch gedacht zu haben, wie er WWD berichtete: "Wenn die Frau, die dich inspiriert auch noch deine Kleidung trägt, dann fühlt es sich so an, als ob deine Visionen sich erfüllt hätten."

Ihr kennt euch aus mit Rihanna? Dann testet euer Wissen!

RihannaRihanna / Instagram
Rihanna
RihannaRihanna / Instagram
Rihanna
RihannaRihanna / Instagram
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de