Es gibt Frauen, bei denen steht nicht die Natürlichkeit an erster Stelle, sondern der Wunsch nach einem etwas anderen Aussehen. Ab und zu muss da auch ein Beauty-Doc zur Hilfe kommen. So auch bei Grill-Barbie Jill Kussmacher (29). Denn wie die 29-Jährige erklärte, hatte sie über mehrere Jahre Silikon in ihren Lippen. Aber wenn wir schon einmal beim Thema Silikon sind, hat die attraktive Blondine vielleicht auch etwas an ihrer Oberweite machen lassen?

Im exklusiven Interview mit Promiflash deckte Jill nun das Geheimnis um ihre große Oberweite auf: "Ja, das haben ja immer alle gedacht, meine Brüste oder so wären unecht, aber die sind echt. Ich trainiere viel, meine Brüste habe ich noch nie gemacht." Ein Geschenk von Mutter Natur also. Sollte die Wurst-Barbie aber irgendwann ein Problem mit der Schwerkraft bekommen, würde sie von einer Beauty-OP nicht absehen. "Hätte ich kein Problem, also wenn ich Kinder bekomme. Nach der Schwangerschaft denke ich, werde ich mir auf jeden Fall die Brüste machen lassen, weil sonst hängen sie ja auch nach zwei oder drei Kindern..."

In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch ein Interview mit Jill Kussmacher ansehen:

[Folge nicht gefunden]
Promiflash
Jill KussmacherPromiflash
Jill Kussmacher
Jill KussmacherPromiflash
Jill Kussmacher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de