Da dachte man doch tatsächlich, Paris Hilton (32) hat den Schonwaschgang eingelegt: Verzicht auf exzessive Partys, keine [Artikel nicht gefunden] mehr, [Artikel nicht gefunden] und auch die Outfits der Hotel-Erbin kamen in den letzten Wochen und Monaten vergleichsweise gesittet daher - entsprechende Schlagzeilen las man zuletzt selten. Und jetzt DAS!

Was war denn da los? Offenbar hat Paris ganz tief in vergangenen Zeiten und in längst vergessenen Ecken ihres Kleiderschranks gekramt, um dieses Ensemble zutage zu fördern. Im superknappen und megaengen Latex-Kleid mit extrem tiefem Ausschnitt, feierte sie auf einer Silvester-Party in Las Vegas. Als wäre das nicht schon genug, trug sie dazu fingerlose Handschuhe und Strumpfhosen in Strapsen-Optik. Lasziv und ihrem Outfit angemessen, flirtete sie mit den Fotografen und ließ keinen Zweifel daran, dass sie es noch immer drauf hat. Aber mal ehrlich: Hätte sie diesen Look lieber weiter begraben lassen sollen oder findet ihr die neue/alte Paris total sexy? Macht mit in unserem Voting und entscheidet selbst:

Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Getty Images
Paris Hilton und Kim Kardashian in Beverly Hills, 2006
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de