Vor wenigen Tagen startete in Großbritannien die neueste Staffel "Celebrity Big Brother", die englische Variate vom 2013 in Deutschland gestarteten Promi Big Brother. Unter den Kandidaten sind nur wenige wirklich bekannte Gesichter. Lee Ryan (30) von der Band Blue dürfte wohl der berühmteste Promi sein im Haus. Und genau dieser sorgt nun für einen handfesten Skandal!

Bevor Lee am Freitag in den Container zog, wollte er offenbar noch einmal seinen sexuellen Gelüsten nachgehen. Schließlich ist er ja nun ein paar Tage lang eingesperrt. Und so nahm er sich den Laptop, ging bei Skype online und hatte einen heißen Sex-Chat! Dieser sollte eigentlich privat bleiben, doch nun gehen die pikanten Bilder von dem 30-Jährigen durchs Netz! Celebrity Busted postete sie zuerst bei Twitter. Darauf zu sehen ist der Sänger, der es sich vor der Webcam-Linse gemütlich macht. Obenrum ist er nicht so freizügig wie an der wohl intimsten Stelle seines Körpers. Lüstern spielt er sich an seinem Geschlechtsteil herum und wirkt dabei, als wäre es nicht seine erste audiovisuelle Session der erotischsten Art.

Ob die Aufnahmen wohl den Zuschauern von "Celebrity Big Brother" gefallen werden? Zumindest ist ihm die mediale Aufmerksamkeit nun nicht mehr nur durch die Fernsehshow gewiss.

Lee Ryan, Sänger
Getty Images
Lee Ryan, Sänger
Simon Webbe, Anthony Costa, Lee Ryan and Duncan James der Band Blue 2011 in Düsseldorf
Getty Images
Simon Webbe, Anthony Costa, Lee Ryan and Duncan James der Band Blue 2011 in Düsseldorf


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de