Das kann ja heiter werden! Morgen Abend beginnt die elfte Staffel der Casting-Show DSDS. Schon jetzt ist klar: Die Jury-Zusammensetzung dürfte für reichlich Zündstoff sorgen. In einem ersten Teaser-Video von RTL gerät die Männer-Fraktion um Dieter Bohlen (59) und Kay One (29) mit den weiblichen Vertreterinnen Mieze Katz (34) und Marianne Rosenberg (58) in den Clinch.

Für den ersten unterhaltsamen Jury-Zoff sorgt die attraktive, aber wenig talentierte Kandidatin Tanja Tischewitsch. Nach einer bescheidenen Gesangsperformance haben sich die beiden weiblichen Teilnehmerinnen schnell entschieden - das war nix. Doch dann urteilt Kay One mit gewisser Unterstützung aus der Lendenregion: "Wir sind noch nicht fertig! Aussehen - top. Ausstrahlung - top. Zähne - top. Augen - top. Arsch - top. Stimme - scheiße! Aber weil wir nicht The Voice sind, kriegst du mein 'Ja'." Als Mieze nach dem Kay One'schen Hormon-Schock ihren Kopf verzweifelt aufs Jury-Pult legt, hört sie, wie Dieter mit großen Augen nachlegt: "Ich geb dir auch 'ne Chance!"

Als Mieze ihren Jury-Kollegen hinterher zur Rede stellt, druckst Kay One nur breit grinsend: "Mein Kopf hat 'nein!' gesagt. Aber da gibts noch jemanden, der hat 'ja' gesagt." Ganz unverblümt gibt der Rapper danach zu, worauf er achtet: "Erstmal Aussehen, dann die Stimme." Oha...

Hier könnt ihr euch den ersten Jury-Zoff bei DSDS ansehen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
DSDS-Liveshow mit Oliver Geissen als Moderator
Getty Images
DSDS-Liveshow mit Oliver Geissen als Moderator
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de