Anzeige
Promiflash Logo
Abgezockt! Melanie Müller bekam für Porno-Dreh 58€Getty ImagesZur Bildergalerie

Abgezockt! Melanie Müller bekam für Porno-Dreh 58€

15. Jan. 2014, 15:45 - Promiflash

Melanie Müller (25) zieht sich gerne aus. Doch nicht nur freizügige Fernseh-Auftritte, auch mehrere Porno-Filmchen hat die Blondine bereits auf ihrem Konto. Aber ganz so stolz, wie es zunächst wirkt, scheint die ehemalige Bachelor-Kandidatin zumindest auf dieses Kapitel ihrer Nackt-Karriere nicht zu sein. Nun verrät sie: Der Porno-Produzent haute sie böse übers Ohr.

Ein Schweizer Filmemacher hatte das Profil des Erotik-Mannequins in einer Modelkartei entdeckt und ihr für vier Filmchen ganze 8000 Euro versprochen. Melanie ging auf das Angebot ein - und dem windigen Produzenten auf den Leim: "Nach dem dritten Film wollte ich nicht mehr drehen. Für meine Arbeit habe ich am Ende 72 Schweizer Franken erhalten - das sind umgerechnet 58 Euro", klagt die Dschungelcamp-Kandidatin nun gegenüber der Closer.

Doch nicht nur geldtechnisch wurde der Dreh für Melanie zur echten Porno-Pleite. Ursprünglich war vereinbart gewesen, dass der Produzent die Filme nur in Amerika vertreiben würde. Doch als Melanie dank ihrer Teilnahme an "Der Bachelor" einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangte, wollte er ein Stück vom Kuchen abhaben und promotete die schmutzigen Filmchen via Facebook. "Meine Eltern erfuhren über die Medien von den Filmen", erinnert sich die 25-Jährige. Die seien zwar geschockt gewesen, stünden jedoch trotzdem zu ihrer Tochter. Sie selbst schäme sich nicht, gebe aber zu, in dieser Angelegenheit sehr "naiv" gehandelt zu haben.

Reduziert werden auf ihre pornöse Vergangenheit möchte Melanie jedenfalls nicht. Deshalb geht's jetzt in den Dschungel: "Jetzt wünsche ich mir, dass die Leute mich von einer anderen, meiner echten Seite kennenlernen."

Ihr seid echte Fans von Melanie und wisst alles über sie? Dann dürfte dieses Quiz kein Problem für euch sein:

Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Benefiz Gala 2019
Getty Images
Melanie Müller, Musikerin
Getty Images
Melanie Müller im Oktober 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de