Michael Wendler (41) hat urplötzlich das Dschungelcamp verlassen. Er wollte nicht mehr - und besonders lang erklären wollte er das auch nicht. Seine Mit-Camper sind sauer und finden wenig nette Worte für den Schlager-Star, doch wie kommt es außerhalb vom Dschungel an?

"WENDLER, du Muschi... Alles gute!", schreibt Rocco Stark (27), der vor zwei Jahren die volle Distanz im Dschungelcamp ging, auf Facebook. Jan Leyk (29) findet ebenso wenig nette Worte für den Wendler: "Feivel der Mauswanderer hat nen grösseren Hodensack...!!!" Dazu postet er ein Foto vom fast nackten Wendler, der seine Genitalien verdeckt.

Autsch! Das kommt davon, wenn man urplötzlich das Weite sucht. Auch die Mit-Camper sind sauer. Jochen Bendel (46) begegnet ihm freundlich beim Auszug, mutmaßt aber, dass der Abgang kam, weil Larissa Marolt (21) sämtliches Rampenlicht für sich beanspruchte: "Der Michi konnte heute Morgen nicht fassen, dass er keine Rolle mehr gespielt hat. Vielleicht war das ausschlaggebend dafür, dass er gesagt hat, es interessiert sich halt keiner für mich, da kann ich auch gehen..." Winfried Glatzeder (68) gibt dem Wendler nicht einmal mehr die Hand, weil er sich "benutzt" fühlt.

Auch sonst: Ein Konzert der Häme im Netz. "Aus 'der Wendler' wird 'die Wendy'", schreibt Simon Gosejohann (38). "Wendler steigt freiwillig aus!!! Ein Witz!!!!", kommt von Kader Loth (41). Oliver Kalkofe (48) schreibt: "Ja wirklich, der Mann mit dem bestimmten Artikel, wo andere Hirn und Seele haben, hat freiwillig das Schlagerschwänzchen eingekniffen."

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Wie gut kennt ihr den Wendler? Versucht euch am Quiz:

Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Claudia Norberg und Michael Wendler 2014
Getty Images
Claudia Norberg und Michael Wendler 2014
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de