Die vierte Bachelor-Staffel zieht mittlerweile ins Land. Bisher hatten die Männer außer einem Zahnpastalächeln auch immer volles Haupthaar, in dem zahlreiche Kandidatinnen am liebsten verzückt herumgewuschelt hätten. 2014 kommt der Bachelor Christian Tews (33) allerdings ganz anders daher.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

Er hat seinen Ruf weg: "Der Glatzen-Bachelor" titelten die Medien sofort nach Bekanntwerden der Identität des diesjährigen Rosenkavaliers. Seltsamerweise hatte niemand mit einer derartigen Frisur gerechnet - schon gar nicht die bindungswilligen Kandidatinnen der Kuppelshow. "Ich bin überrascht gewesen. Weil es ein komplett anderer Typ Mann ist. Durch die Glatze natürlich, das war echt überraschend", erzählte zum Beispiel Victoria im Promiflash-Interview. Auch Kandidatin Kim hat vorher in eine andere Richtung geträumt: "Ich hatte mich so gefreut und dachte da kommt jetzt noch einmal so ein Typ wie der schnuckelige Paul."

Die nächsten Wochen werden zeigen, ob Angelinas Einstellung Früchte tragen wird, oder ob Christian es mit seinem Charakter schafft, die Zweiflerinnen auf seine Seite zu ziehen.


Egal, ob ihr auf Blond, Brünett oder Glatze steht, könnt ihr jetzt in unserem Quiz testen, wie gut ihr den neuen Bachelor kennt. Viel Spaß dabei!

Angelina hingegen startete ganz unvoreingenommen in die Dating-Show: "Ich habe keinen speziellen Typ Mann, deswegen war ich für den neuen Bachelor sehr offen. Mir war wichtig, dass er mir gleich sympathisch ist und eine Chemie zwischen uns herrscht. Ich war sehr positiv überrascht. Die Glatze war für mich überhaupt kein Problem. Ob der Mann jetzt Haare hat oder nicht, ist mir auch relativ egal."

RTL / Kass
RTL / Kass
RTL / Kass


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de