Mittlerweile ist es ein offenes Geheimnis, dass Dean McDermott (47) seine Ehefrau Tori Spelling (40) betrogen hat. Doch amerikanischen Medienberichten zufolge soll Dean seine Gattin nicht nur mit verschiedenen Frauen, sondern auch mit Männern hintergangen haben. Tori soll ihrem Mann nun ein Ultimatum gestellt haben: Therapie oder Scheidung! Dean entschied sich für Ersteres und wurde mittlerweile auch dabei gesichtet, wie er ein Therapiezentrum verließ. Nun äußerte sich der Ehebrecher erstmals selbst zu seiner Sexsucht.

"Ich übernehme die gesamte Verantwortung für meine Taten und habe mich wegen gesundheitlicher und persönlicher Probleme freiwillig in ein Therapiezentrum begeben. Ich bin dankbar, dort die Hilfe zu bekommen, die ich brauche, um der Ehemann und Vater zu werden, den meine Familie braucht", verkündete Dean nun gegenüber People.

Dieses Zentrum könne Toris (Noch-)Mann jedoch auch verlassen. So halte er den Kontakt zu seinen Kids und kümmere sich scheinbar auch um seine Ehe. Dabei scheint der Schauspieler seinen Fehltritt auch wirklich zu bereuen: "Die Fehler, die ich gemacht habe, und der Schmerz, den ich meiner Familie angetan habe, tun mir wirklich leid!"

Was wisst ihr über die ehemalige Beverly Hills, 90210-Schauspielerin? Testet euer Wissen gleich hier in unserem Quiz!

Tori Spelling und Dean McDermottInstagram/torianddean
Tori Spelling und Dean McDermott
Tori Spelling und Dean McDermottDaniel Tanner/WENN.com
Tori Spelling und Dean McDermott
Tori SpellingWENN
Tori Spelling


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de