In der Schweiz ist der Bachelor Vujo Gavric längst eine Kultfigur im TV. Hierzulande kennt man ihn eher wegen seiner kurzen Affäre mit Anastasia, der Ex von TV-Makler Alexander Posth (35). Nun soll sich der Bekanntheitsgrad des Womanizers noch mehr erweitern - mit einer eigenen TV-Show.

Was in Deutschland noch keinem Bachelor so recht gelingen wollte, könnte für Vujo bald zur Realität werden. Längst ist die Suche nach der richtigen Frau nicht mehr der einzige Beweggrund für paarungswillige Junggesellen, bei dem beliebten TV-Format mitzumachen. Im Anschluss an die Ausstrahlung der Show winkt eine Fernsehkarriere, wenn man es richtig anstellt. Für Vujo soll sich nun der Traum einer eigenen Doku-Soap erfüllen, wie blick.ch berichtet. Demnach stehe der schöne 28-Jährige in engen Verhandlungen mit dem Sender 3+. "Ich zeige gerne, wie ich lebe, wie ich Party mache und wie ich Frauen kennenlerne." So, so, eine Mischung aus Die Geissens, Party, Bruder! und Der Bachelor könnte da also auf das Schweizer Publikum zukommen. Der Sender zeigt sich schon einmal begeistert: "Wir können uns gut vorstellen, dass eine Sendung mit ihm sehr unterhaltsam wäre. Er hat eine spannende Persönlichkeit." Na, dann kann Vujo die Rosen ja getrost wegstecken. Vielleicht bringt ihm ein neues Format ja sogar Glück in der Liebe!

Georgina Fleur, Anastasia und Vujo GavricGeorgina Fleur
Georgina Fleur, Anastasia und Vujo Gavric
AnastasiaGeorgina Fleur
Anastasia
AnastasiaGeorgina Fleur
Anastasia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de