Biathletin Julia Pieper (✝19) nahm sich am 16. Februar in Winterberg das Leben. Die Polizei hat nun erste Ermittlungsergebnisse in einer weiteren Stellungnahme bestätigt.

Ein Sprecher der zuständigen Polizei erklärte gegenüber Promiflash: "Das Ganze ist tragisch und traurig, aber es handelt sich um Suizid. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Zu genauen Details und Beweggründen wird es keine Informationen geben. Man muss dabei auch an die Freunde und Verwandten denken." Anders als zuvor vermutet, soll die junge Frau aber offenbar nicht am Leistungsdruck im Sport, sondern an Liebeskummer zerbrochen sein. Julia und ihr Freund sollen sich am Tag der Tragödie heftig in der Wohnung ihrer Eltern gestritten haben, woraufhin die Situation gegen Nachmittag eskalierte. Der 21-Jährige war es auch, der die Nummer des Notrufs gewählt hat.

Auf Facebook nahm er Abschied von seiner toten Freundin: "Nun wirst du immer zu mir gehören... ein Leben lang. So, wie du es dir immer gewünscht hast.. *Pinguinpower forever*" Ganz groß auf seiner Seite prangt nun ein Bild von ihm und Julia aus glücklichen Zeiten.

Julia PieperFoto-Deubert.de
Julia Pieper
Julia PieperFoto-Deubert.de
Julia Pieper
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de