Es herrscht das absolute Liebes-Chaos bei Alles was zählt. David M. Degen (Andreas Hofer, 51) wurde zu DEM Herzensbrecher, denn sowohl Mutter als auch Tochter Steinkamp verliebten sich in ihn - und er ließ nichts anbrennen. Doch letztendlich entschied er sich für Mama Simone (Tatjana Clasing, 50). Das Glück war jedoch nicht von langer Dauer und das Schicksal nahm seinen Lauf...

Nach dem Beziehungs-Aus mit Simone widmete David sich seinen ganz eigenen Plänen. Diese waren allerdings nicht nach jedermans Geschmack. Er machte nämlich Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, 32) ganz plötzlich einen Antrag - natürlich aber nicht aus Liebe, sondern aus purer Berechnung. Dass es aber tatsächlich zur Eheschließung zwischen den beiden kommt, wagten viele noch zubezweifeln. Nun sieht as aber ganz danach aus, als würden die beiden den Schritt vor den Traualtar tatsächlich wagen.

Achtung Spoiler!

In den Folgen 1899 und 1900, die am 25. und 26. März ausgestrahlt werden, wollen sich beide das Ja-Wort geben. Jenny erscheint in einem weißen One-Shoulder-Dress zu ihrer Hochzeit, die in der Steinkamp Dance Factory stattfinden soll, wie die Sendungsvorschau verrät. Doch als die beiden vor dem Standesbeamten stehen, kommt alles ganz anders. Ausgerechnet Jenny macht letztendlich einen Rückzieher und lässt ihren Zukünftigen eiskalt stehen. Was das auch für Konsequnzen für die Vater-Tochter-Beziehung von David und Annabelle hat, lässt sich zu dem Zeitpunkt nur erahnen.

Kaja Schmidt-Tychsen und Andreas HoferRTL/Kai Schulz
Kaja Schmidt-Tychsen und Andreas Hofer
Kaja Schmidt-Tychsen und Andreas HoferRTL/Kai Schulz
Kaja Schmidt-Tychsen und Andreas Hofer
Kaja Schmidt-Tychsen und Andreas HoferRTL/Kai Schulz
Kaja Schmidt-Tychsen und Andreas Hofer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de