Langsam aber sicher naht das Ende der Erfolgsserie How I Met Your Mother. Während schon jetzt immer mehr Details zum großen Finale bekannt werden, müssen sich auch die Schauspieler Gedanken um ihre berufliche Zukunft machen. Barney Stinson-Darsteller Neil Patrick Harris (40) hat schon einen Plan ausgeheckt, denn er zeigte sich über das Aus seiner Paraderolle sogar erleichtert. Er freut sich darauf, endlich mehr Pornos drehen zu können und in die Erotikbranche abzutauchen!

Dieses kuriose Geständnis machte der freche Blondschopf jetzt im Interview mit dem Magazin Out. Ein wenig Wehmut machte sich breit: "Ich werde niemals wieder so jemanden wie Barney Stinson spielen können, weil er einfach einzigartig ist, aber wir haben jetzt über 200 Folgen gedreht." Doch einen seiner Sprüche konnte sich Neil nicht verkneifen. "Und der Exklusiv-Deal mit Fox ist endlich vorbei. Also kann ich endlich Pornos drehen." Doch in Schmuddelfilmchen wird man den TV-Star natürlich nicht zu sehen bekommen, denn auf ihn warten erst einmal andere Rollen, in denen es aber auch heiß hergehen wird.

In der Broadway-Produktion "Hedwig and the Angry Inch" verkörpert er schließlich einen transsexuellen Rock-Musiker und im Film "Gone Girl" muss Neil sogar intime Sex-Szenen drehen.

Wenn ihr noch mehr über den Schauspieler wissen wollt, dann könnt ihr euch noch ein paar Fakten in unserem Quiz aneignen!

Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Neil Patrick Harris, "How I Met Your Mother"-Darsteller
Getty Images
Neil Patrick Harris, "How I Met Your Mother"-Darsteller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de