Am Ende der 18. Staffel der US-Version des Bachelors entschied sich Juan Pablo Galavis (32) dafür, Nikki Ferrell (27) seine letzte Rose und ihr somit sein Herz zu schenken. Einen Heiratsantrag machte er ihr allerdings, wie sonst bei der amerikanischen Show üblich, nicht. Doch jetzt wurden die beiden bei einer Hochzeit erwischt!

Allerdings haben der Rosenkavalier aus Übersee und seine Auserwählte nicht selbst geheiratet, sondern lediglich gemeinsam eine Hochzeit besucht. Bei der Feierlichkeit in der Dominikanischen Republik wirken er, im eleganten schwarzen Anzug, und sie, im schönen roten Kleid, ziemlich glücklich. Beide strahlen, wie man auf einem Bild bei Instagram sehen kann, über beide Wangen und scheinen sich sehr zu freuen, beieinander zu sein. Offenbar haben sie die negativen Schlagzeilen über Juan Pablo hinter sich gelassen und sind einfach nur glücklich.

Vielleicht hatte der Besuch der fremden Hochzeit ja auch einen eigennützigen Hintergrund: Möglicherweise hat sich das Paar ja Anregungen für die eigene Eheschließung geholt. Aber das hat erst mal noch Zeit, schließlich sind sie ja noch nicht mal verlobt.

Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavisinstagram.com/juanpagalavis
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis
Instagram / Nikki Ferrell
Juan Pablo Galavis bei den American Music AwardsNikki Nelson/WENN.com
Juan Pablo Galavis bei den American Music Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de