Der Schock bei den Alles was zählt-Fans war groß, als heute unverhofft öffentlich wurde, dass gleich vier Darsteller von der Bildfläche verschwinden werden. Der komplette Degen-Clan, bestehend aus Joscha (Carlo Degen, 25), Lukas (Marc Schöttner, 27) und David (Andreas Hofer, 51) verschwindet mit unterschiedlichen Zielen vorerst aus Essen und Joschas Freund Kai Seebach (Alexander Gier, 32) begleitet seinen Liebsten. Für die Schauspieler bedeutet das das Serien-Aus.

Damit mit Lukas' Pause an der Steinkamp Dance Factory kein allzu großes Loch hinterlässt, gibt es Tänzer-Nachschub! Ab Folge 1939, die am 23. Mai ausgestrahlt wird, sorgt die Figur des Studenten Felix Landeck, gespielt von Hannes Sell, für Trubel an der SDF. "Tanzen ist seine große Leidenschaft. Er gerät direkt zwischen die Fronten von Isabelle (Ania Niedieck, 30) und Raquel (Yara Hassan, 31). Die Kubanerin Raquel entdeckt nun ebenfalls ihre 'Pasión' fürs Parkett und möchte sich ihren Traum erfüllen, eine erfolgreiche Tänzerin zu werden", heißt es in der aktuellen Pressemitteilung zu der Serien-Überraschung. Schauspieler Hannes Sell steht seit Jahren vor der Kamera, hatte verschiedene Theater-Engagements inne und arbeitete außerdem als Synchronsprecher für unterschiedlichste US-Serien wie etwa "CSY NY", Californication, 24 oder "My name is Earl".

Außerdem neu dabei: Alexander Wüst, der in der Rolle des Kommissars Erik Schulte eingreifen muss, als Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen, 32) und David wegen des Sorgerechtsstreits um die gemeinsame Tochter Annabelle in einen schlimmen Streit geraten. In Folge 1925 am 5. Mai tritt der Schauspieler zum ersten Mal auf die AWZ-Bildfläche. Zuletzt war Alexander übrigens in Bully Herbigs (45) Buddy und Soko Wismar-Erfroren zu sehen. Auch er verfügt über langjährige Erfahrung im Film-TV und Theaterbereich.

www.divina.at
Alexander Gier, Carlo Degen, Marc Schöttner und Andreas HoferRTL
Alexander Gier, Carlo Degen, Marc Schöttner und Andreas Hofer
Alexander Gier, Carlo Degen, Marc Schöttner und Andreas HoferRTL
Alexander Gier, Carlo Degen, Marc Schöttner und Andreas Hofer
Screenshot YouTube


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de