Er kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen heraus: Eigentlich sollte US-Bachelor Juan Pablo Galavis (32) nach dem Ende der Show die gemeinsame Zeit mit seiner Auserwählten Nikki Ferrell (27) genießen. Doch aktuelle Gerüchte werfen nun einmal mehr ein schlechtes Bild auf den Herzensbrecher. Ist die ganze Beziehung der beiden schon jetzt am Ende?

Bisher taten Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis so ziemlich alles, um den Schein ihres Liebes-Glückes trotz aller böser Spekulationen aufrecht zu erhalten, doch angesichts der neuesten Schlagzeilen dürfte das allmählich schwer fallen. Laut der amerikanischen Life&Style soll Nikki nämlich schwanger sein und weil Juan ihr bis heute nicht gesagt habe, dass er sie liebt, habe die Blondine nun angeblich Angst, von ihrem Liebsten sitzen gelassen zu werden. Abgesehen von der Ernsthaftigkeit dieser Meldung - die weder mit Bildern noch mit entsprechenden offiziellen Aussagen belegt ist - ist es wohl auch fraglich, ob Juan überhaupt in der Lage wäre, für ein weiteres Kind zu sorgen. Schließlich kann er für seine Tochter bereits kaum Unterhalt zahlen. Man darf also gespannt sein, wie - und vor allem ob - es für Juan und seine Nikki weitergeht.

Wie es dem deutschen Bachelor hierzulande ergeht, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavisinstagram.com/juanpagalavis
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavisinstagram.com/nikki_ferrell
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de