Den Abschluss seiner Theaterausbildung an der Hochschule in Rostock hat Marc Schöttner (27) so gut wie in der Tasche. Gerade befindet er sich in den Proben zur Abschlussinszenierung und hatte deshalb auch sein Engagement bei Alles was zählt nach nur einem Jahr beendet. Eine Rückkehr in die Serie ist allerdings nicht ausgeschlossen. Trotz der Option auf ein AWZ-Comeback hält sich Marc alle Wege offen.

"Ich habe immer gesagt: Ohne Theater kann ich nicht leben. Ich habe eigentlich mit Theater angefangen und der Weg zum Film war ein guter - auch mit der Serie. Ich habe ganz viel gelernt und auch viel mitgenommen", erklärt der 27-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Deshalb mag er sich jetzt auch noch nicht auf einen speziellen Karrierewerdegang festlegen. "Ich lasse mich mal überraschen, wo es mich letztendlich hinzieht. Ich hatte jetzt auch zwei Theaterangebote, die ich aber auch absagen musste für die Hochschule. Im Moment bin ich total offen für alles, was kommt. Ich gucke mir an, was mir Spaß macht, was mich fordert. Das ist das, was ich mir gerade vorgenommen habe."

Selbst einen Ausflug in die Musical-Landschaft könnte es für Marc geben. "Die Qualifikation für Musical hätte ich vielleicht", lacht er, denn: "Die klassische Theaterausbildung hat auch immer zur Grundlage, dass man etwas mit Tanz und Bewegung macht und auch mit Gesang. Wir haben jeden Morgen eine Stunde Bewegungsunterricht. Dann habe ich Fechten, Akrobatik, Steppen - von daher konnte Lukas auch Steppen. Gesangsunterricht habe ich auch, einmal die Woche eine Stunde, Chorsingen ebenfalls. Es ist wirklich rundum breit gefechert", beschreibt er seinen Studiengang.

Es ist also alles möglich und eins auch ganz sicher: Langweilig wird es bei den Optionen sicher nicht.

Was der Schauspieler zu seinen TV-Plänen zu sagen hat, erfahrt ihr in der folgenden "Coffee Break"-Episode.

[Folge nicht gefunden]
Alexander Gier, Carlo Degen, Marc Schöttner und Andreas HoferRTL
Alexander Gier, Carlo Degen, Marc Schöttner und Andreas Hofer
Marc SchöttnerRTL / Stefan Gregorowius
Marc Schöttner
Jenny Bach und Marc SchöttnerRTL / Willi Weber
Jenny Bach und Marc Schöttner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de