Jahrelang zählte Karsten Speck (54) zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands und war in seinen Rollen in diversen TV-Formaten regelmäßiger Gast in den deutschen Wohnzimmern. Dann der Schock: Der Schauspieler wurde wegen Betrugs verurteilt, musste sogar zwei Mal deswegen ins Gefängnis. Doch was für viele andere das Ende ihrer Karriere bedeuten würde, scheint auf Speck nicht zuzutreffen, denn er feiert nun sein TV-Comeback.

Es gibt wohl nicht viele Produzenten und TV-Sender, die noch mit Karsten Speck zusammenarbeiten würden, nachdem er insgesamt gut sieben Jahre im Gefängnis saß. Doch das ZDF hat offenbar keine Vorurteile und gibt dem Schauspieler nun eine neue Chance: Für das "Traumschiff" drehte Speck jetzt unter anderem in Thailand und Indonesien und verkörpert in der Fernseh-Reihe einen Vater, der von seiner Tochter gesucht wird. Für ihn ist es auch die erste Rolle, seit er 2009 Privatinsolvenz angemeldet hat - die Gage wird der Schauspieler also gut gebrauchen können. Ob er mit der neuen Rolle den Grundstein für seine private und berufliche Resozialisierung legen kann, bleibt aber abzuwarten.

Karsten SpeckWENN
Karsten Speck
Karsten SpeckStefan Krempl/WENN
Karsten Speck
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de