Während seiner Ehe mit Teen Mom Jenelle Evans (22) sorgte Courtland Rogers (28) bereits regelmäßig für negative Schlagzeilen. Damals schien es, als würden sich Courtland und Jenelle gegenseitig nur noch mehr in den Abgrund ziehen. Doch auch nach ihrer Trennung finden beide nicht wirklich den richtigen Weg: Musste Jenelle trotz Schwangerschaft noch vor einigen Monaten wieder hinter Gitter, ist es nun Courtland, der mal wieder verhaftet wurde.

Manche Menschen wollen einfach nicht aus ihren Fehlern lernen - Courtland Rogers gehört wohl dazu. Erst im Februar wurde er wegen Diebstahls verhaftet, nun tauchen erneut Fahndungsfotos auf, die ihn auf der Polizeiwache zeigen. Scheinbar hat Courtland im Laufe des ersten Verfahrens darauf verzichtet, zu Gerichtsterminen zu erscheinen und wurde deswegen vergangenen Sonntag erneut festgenommen. Wegen des eigentlichen Diebstahls muss Courtland nun eine Strafe von 10.000 Dollar zahlen, hinzu kommen weitere 2.000 Dollar Verfahrensstrafe, wie Starcasm berichtet.

Da kann der Reality-Star wohl nur hoffen, dass ihm von seinem einstigen kurzweiligen Ruhm noch so viel geblieben ist, um die Forderungen überhaupt begleichen zu können.

Jenelle Evans und Courtland RogersTwitter
Jenelle Evans und Courtland Rogers


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de