Für die Erotik-Messe Venus sucht man in jedem Jahr bekannte Gesichter aus der Branche, die für viele Gäste sorgen sollen. Nachdem Micaela Schäfer (30) schon beim letzten Mal dabei war, dürfen in diesem Jahr auch Bettie Ballhaus (36) und Nina Kristin (31) ran. Gibt es da also Zickenkrieg? Wenn es nach Bettie geht, ganz bestimmt nicht.

Nina KristinProSieben
Nina Kristin

Nachdem zuletzt schon Katja Kühne (29) für den Messe-Job gehandelt wurde, ist der Part der heißen Blondine doch an Nina Kristin gegangen. Nach ihrem Shooting für den Playboy ist diese nun offenbar vollends in der Branche angekommen und bekommt mit Micaela und Bettie zwei alte Hasen an die Seite gestellt. "Sie steigt ja nun so richtig in die Erotik-Materie ein. Wenn wir über die Messe gehen werden, werde ich ihr auch schon den einen oder anderen Dildo in die Hand drücken", prophezeit Bettie gegenüber Promiflash. Dass es bei den doch sehr unterschiedlichen Damen aber zu Unstimmigkeiten kommen könnte, hält sie für unwahrscheinlich. "Bedenken habe ich gar nicht. Wir drei kennen uns ja auch schon von den Reality Queens auf Safari, da haben wir uns auch ein Zelt geteilt. Also ich freue mich und nach dem, was ich so gelesen habe, freuen sich die beiden auch. Das kann nur eine Mega-Sause werden!"

Micaela SchäferPatrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer

Auf die gelungene schwarz-rot-goldene Mischung können sich die Fans also vollkommen freuen - genauso wie auf die "aufgefrischte" Bettie. "Wir sind ja drei unterschiedliche Typen. Jeder geht auch anders mit seinen Fans um. Mica ist so die Unnahbare, ich bin da eher so gerade heraus und Nina Kristin ist so die Süße, Nette", so Bettie. Da sollte dann auch für jeden Messe-Besucher das Passende dabei sein.

Bettie BallhausPromiflash
Bettie Ballhaus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de