Seit nicht einmal einem Monat ist Tom Fletcher (28) nun Papa, doch in dieser kurzen Zeit hat der McFly-Sänger beinahe schon die gesamte Gefühls-Achterbahn erlebt, die man als Elternteil so durchmacht. Kaum durften er und seine Frau Giovanna ihr Söhnchen auf der Welt begrüßen, mussten sie mit dem kleinen Buzz auch schon wieder ins Krankenhaus und um die Gesundheit ihres Nachwuchses bangen. Doch mittlerweile erfreuen sich Papa und Sohnemann offensichtlich wieder bester Gesundheit.

"Buzz ist heute gerade zwei Wochen alt, und wir können es kaum erwarten, ihn endlich wieder mit nach Hause zu nehmen", schrieb Tom Fletcher noch vor einigen Tagen via Instagram und teilte dazu ein Foto seiner kleinen Familie im Krankenhaus. Warum der Sänger und seine Frau so kurz nach der Geburt wieder mit ihrem Söhnchen ins Hospital mussten, ist nicht bekannt, nun kann das Paar aber endlich aufatmen. Denn statt im Krankenbett liegen Tom und sein ganzer Stolz jetzt im heimischen Wohnzimmer herum. Und während der kleine Buzz ein Schläfchen auf Papas Bauch hält, posiert der einmal mehr mega-stolz für die Kamera.

Toms Fans freuen sich mindestens genauso sehr wie der Sänger selbst, dass es seinem Nachwuchs wieder gut geht. Und so steht abenteuerlichen Eltern-Zeiten wohl nichts mehr im Wege. Wie man Tom kennt, wird er die Welt sicher auch an künftigen Abenteuern teilhaben lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de