Die Freude der Fans von Sturm der Liebe hätte nicht größer sein können, als die Verlängerung der Telenovela bis 2015 verkündet wurde. Kein Wunder, denn die Geschichten rund um den Fürstenhof gehen spannend weiter – und das mit einem altbekannten Gesicht, denn Gregory B. Waldis (46) kehrt in der Rolle des Alexander Saalfeld kurzzeitig zurück ans Set.


Page Goran Kalkbrenner (Saša Kekez) bekommt die Chance, seinen Traum einer großen Schauspielkarriere zu verwirklichen. In Folge 2006 reist er dafür nach Argentinien, um dort ein lang ersehntes Rollenangebot anzunehmen. Das Ende bei "Sturm der Liebe" fiel Saša nicht leicht: "Ich habe mich zwar dazu entschlossen, mich neuen Herausforderungen zu stellen, aber ich werde meine wunderbaren 'Sturm der Liebe'-Kollegen wirklich sehr vermissen", erklärte er gegenüber dem Sender. Bleibt abzuwarten, welche spannenden Geschichten noch auf den Zuschauer warten.

Anlässlich der Hochzeit seiner Mutter Charlotte (Mona Seefried, 57) und ihrem Verlobten Friedrich (Dietrich Adam, 60) stattet Alexander dem Hotel einen Besuch ab. Ab Folge 1999 wird Gregory dann für vier Episoden im Juni bei "Sturm der Liebe" zu sehen sein, wie ARD berichtet. Bereits im Jahr 2012 kehrte der Schauspieler für einen Gastauftritt zur Serie zurück. Doch es gibt nicht nur einen Zugang zur Telenovela zu verkünden: Ein Schauspieler des Casts wird den Fürstenhof verlassen.


Achtung Spoiler! Wer nicht wissen möchte, welcher Charakter bei "Sturm der Liebe" aussteigt, liest jetzt nicht weiter.

Ihr seid echte Fans von "Sturm der Liebe"? Dann testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Gregory B. Waldis, Mona Seefried und Dietrich Adam© ARD/Marco Meenen
Gregory B. Waldis, Mona Seefried und Dietrich Adam
ARD/Ann Paur
Gregory B. Waldis und Mona Seefried© ARD/Marco Meenen
Gregory B. Waldis und Mona Seefried


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de