Auweia, da hatte sich Kevin Daßler (32) für ein Benefiz-Fußballspiel doch so viel vorgenommen, und jetzt das. Der ehemalige Big Brother-Teilnehmer verletzte sich bei einem Unfall und muss erst einmal gänzlich auf Sport verzichten.

"Leider musste ich mein Vorhaben unterbrechen, da ich nach einem kleinen Unfall ins Krankenhaus musste. Mir wuchs praktisch ein drittes Knie. Jetzt heißt es erst mal Sportverbot", erklärt Kevin gegenüber Promiflash. Beim Fußballspielen mit Freunden wurde er im Zweikampf am Schienbein verletzt. "Kurze Zeit später bildete sich eine Blutblase und mein Kreislauf war weg", verrät er weiter. Sogar operiert werden musste der BB-Star. Mit seiner anhaltenden Diät wollte Kevin Sponsoren begeistern, die für jedes verlorene Kilo bis zum geplanten Event am 19. Juli Geld für tumor- und leukämieerkrankte Kinder und Jugendliche spenden. Jetzt ist aber erst einmal Stillstand angesagt, aber dennoch haben seine Bemühungen schon Früchte getragen, wie Kevin erklärt: "Es ergab sich bisher eine gute Resonanz und es gab einige die sich gemeldet haben und direkt die an die Organisation gespendet haben. Laut meiner Info sind es knapp 600€ bis jetzt gewesen, was ich nie für möglich gehalten habe."

Kevin wurde in der achten Staffel der beliebten Reality Show Dritter. Danach wurde es schnell ruhig um ihn. Jetzt sucht Kevin einen Manager, der ihm dabei helfen kann, den erwünschten Erfolg zu erzielen.

Ihr kennt den Pfundskerl noch aus der Reality-Serie? Dann testet euer Big Brother-Wissen jetzt in unserem Quiz!

Kevin DaßlerPrivat
Kevin Daßler
Kevin DaßlerPromiflash
Kevin Daßler
Kevin DaßlerPromiflash
Kevin Daßler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de