Oh làlà, Mesut (Mustafa Alin, 36) und Nele (Ramona Dempsey, 31) sind sich näher gekommen und durften miteinander in die Kiste hüpfen. Nachdem der kurdischstämmige Schauspieler bereits erklärt hatte, wie schwer diese Szenen für ihn waren, scheint es auch am Set deswegen etwas gekriselt zu haben.

Im Moment bietet GZSZ den Fans alles, was das Serienherz begehrt. Dramatische Krankheiten, gebrochene Herzen und natürlich auch eine Menge Sex. Doch genau der Dreh zu letzteren Szene sorgte für etwas Spannung am Set, wie Mustafa im Promiflash-Interview verriet: "Es gab natürlich Anfangsschwierigkeiten. Es ist für beide ungewohnt gewesen. [...] Es war eine schwierige Phase." Dennoch haben sich die beiden On-Air-Turteltäubchen irgendwann eingespielt und sich aneinander gewöhnt. Dennoch sind sie nach wie vor nur Freunde, wie Mustafa betonte: "Falls das jetzt die Frage sein soll: Da läuft nichts!"

Dabei wäre Ramona nach der Trennung von ihrem Mann ja eigentlich gerade frei für eine neue Beziehung. Wenn ihr wissen wollt, was der Schauspieler noch so zu dem Thema gesagt hat, dann seht euch am besten diese "Coffee Break"-Ausgabe an:

[Folge nicht gefunden]
Ramona Dempsey und Mustafa AlinPromiflash
Ramona Dempsey und Mustafa Alin
Mustafa Alin, GZSZ-StarWENN
Mustafa Alin, GZSZ-Star
Ramona DempseyRTL / Ramona Dempsey
Ramona Dempsey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de